Fehlstart für U19 des RV Methler

9. Oktober 2017

Nach einem erfolgreichen Jahr in der Jugend U17 im Landesverband NRW, misslang der Start bei den Junioren U19 völlig.

Beim Spieltag in Lippstadt musste das Team des RV Methler (Kim Bradke / Yannick Matusch) gegen 4 Mannschaften des RSV Münster antreten. Schon in der Jugend dominierten die Mannschaften aus Münster die Liga und so wird es auch bei den Junioren werden. Gegen Münster 2 unterlag das Methleraner Duo mit 1:5 und hielt die Niederlage noch in Grenzen. Gegen den Spitzenreiter Münster 3 fiel die Niederlage mit 1:10 deutlich aus. weiter…

Radball Termine Saison 2017 / 18

4. Oktober 2017

Auf Grund von bevorstehenden Umbaumaßnahmen im Bürgerhaus, tragen wir in der kommenden Saison keine Heimspieltage aus.

Radball Termine Saison 2017-18

Erfolgreiches Debüt für RV-Nachwuchs

29. September 2017

Erstmalig seit vielen Jahren startet der RV Methler wieder mit einer U13-Mannschaft in die Radballsaison. Die Mannschaft Matti Schütte und Valentino Podmoranski hatte sich erst kurz vor dem Saisonstart gefunden.

Nachdem der eigentlich vorgesehene Partner für Matti Schütte kurzfristig abgesagt hatte, fand der RV Methler mit Valentino Podmoranski  einen ebenfalls ohne Partner trainierenden jungen Sportler bei der SG Recklinghausen-Suderwich. Bei dem guten Verhältnis der beiden Vereine untereinander, haben sie sich, auch im Sinne der beiden jungen Radballer und des Sports, schnell geeinigt und stellen eine gemeinsame Mannschaft, die im Namen des RV Methler antritt. weiter…

Einladung zu Rasenradballturnier

5. Juli 2017

Athletik und Artistik auf höchstem Niveau auf der Rasenfläche am Feuerwehrhaus Methler • Am Samstag, den 08. Juli ab 13:00 Uhr •  Für’s leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Bei Regenwetter wird zwar kein Radball gespielt, dafür wollen wir in dem Fall umso mehr für ein gemütliches Beisammensein bei Kaffe, Kuchen, Würstchen und Kaltgetränke sorgen.
Artikel über das Rasenradballturnier auf der Kinderseite der Kamener Zeitung:
Artikel ueber das Rasenradballturnier in der Kamener Zeitung

Artikel über das Rasenradballturnier auf der Kinderseite der Kamener Zeitung:
Artikel ueber das Rasenradballturnier auf der Kinderseite der Kamener Zeitung

Stimmen vom Turnier in 2016:
„Ich bin überwältigt von der Resonanz der Kamener Bevölkerung“, staunte der Bundesligaspitzenspieler Daniel Endroweit, aus Iserlohn. „Nicht einmal bei unseren Bundesligaspieltagen spielen wir vor einer solchen Kulisse“, schwärmte der spätere Pokalgewinner. 

„Das Ziel“, freute sich der 1. Vorsitzende, Manfred Chytralla, „mit diesem Turnier unter freiem Himmel der breiten Öffentlichkeit unseren sonst nur in der Halle ausgeübten Sport näher bringen, haben wir erreicht. Das Angebot, sich einmal auf einem Radball- bzw. Radpolorad zu bewegen, wurde von den jungen Besuchern eifrig genutzt.“

RV Methler verpasst Klassenerhalt knapp

29. Juni 2017

Beim sechsten und letzten Spieltag der 1. Radpolo- Bundesliga konnte der RV Methler vor heimischen Publikum im Bürgerhaus Methler antreten. Dabei ging es für Lisa Schelkmann und Samantha Thomas vom RV Wanderlust Methler um den Verbleib in der 1. Bundesliga, der zumindest theoretisch noch möglich war.

Lisa-Schelkmann-und-Samantha-Thomas-in-Aktion

Mit großer Unterstützung des Methleraner Publikums mussten Schelkmann/Thomas im ersten Spiel gegen ihre Landesverbandskolleginnen aus Niedermehnen antreten. Das Methleraner Team ging frühzeitig in Führung und konnte dadurch die Nervosität schnell ablegen. Bis zur Halbzeit konnte das Methleraner Team eine 4:1- Führung herausspielen. Am Ende stand ein ungefährdeter 5:2- Erfolg auf dem Spielbogen. Parallel zu den eigenen Ergebnissen musste der RV Methler auch immer auf die Ergebnisse des RSV Kostheim I blicken. Denn dieses Team lag mit 3 Punkten Vorsprung auf den klassenerhaltenden 9. Tabellenplatz und konnte rechnerisch noch abgefangen werden. Aber auch Kostheim I siegte in ihrem ersten Spiel mit 5:2 Toren. weiter…

RV Methler in Wetzlar mit Licht und Schatten

29. Mai 2017

Am fünften und vorletzten Spieltag der 1. Radpolo- Bundesliga musste der RV Methler nach Wetzlar reisen. Mit dem Deutschen Vizemeister RV Obernfeld als Tabellenzweiter und dem Reideburger SV als Tabellendritter standen wieder zwei Spitzenteams aus Deutschland als Gegner auf dem Spielplan. Im dritten zu absolvierenden Spiel musste der RV Methler dann noch gegen den Tabellenletzten RV Halle (NDS) antreten.
Der RV Methler trat wieder mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas an. Im ersten Spiel gegen Obernfeld rechnete sich der RV Methler wenig Chancen aus. Doch mit zunehmender Spieldauer erkannten Schelkmann/Thomas, dass hier ein Punktgewinn möglich ist. Hinten ließ das Methleraner Team gegen die versierten Oberfelderinnen weinig zu und im Angriff nutzte Methler die erspielten Torchancen dieses Mal konsequent. So stand nach einer hervorragenden Leistung am Ende ein überraschender 5:3 Sieg für das RV- Team auf dem Spielplan. Nach diesem Überraschungssieg war der 9. Tabellenplatz wieder in greifbarer Nähe gerückt. weiter…

Bundesliga Radpolo: RV Methler muss Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen

10. April 2017

Am vierten Spieltag der 1. Radpolo- Bundesliga musste der RV Methler nach Frellstedt (Wolfsburg) reisen. Das Methleraner Team mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas konnte den zuletzt erspielten Anschluss ans Mittelfeld nicht halten und verlor alle vier Spiele.

Im ersten Spiel musste der RV Methler gegen das zurzeit beste Deutsche Team und den amtierenden Deutschen Meister aus Wetzlar antreten. In einem offen geführten schnellen Spiel überraschten Schelkmann / Thomas und hatten in der ersten Halbzeit gleich drei Großchancen um in Führung zu gehen. Durch ein ungenaues Abspiel der Methleranerinnen Sekunden vor dem Halbzeitpfiff nutzte der RKB Wetzlar die Chance sofort und erzielte das 0:1 aus Sicht des RV Methler. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit stand das Methleraner Team hinten sehr sicher und ließ wenig Chancen zu. Eine weitere Konterchance landete nur an dem Pfosten und kurz danach erzielte Wetzlar das 0:2. Schelkmann / Thomas versuchten danach alles um wieder auszugleichen. Aber als nach dem zwischenzeitlichen Anschlußtreffer von 1:3 Wetzler das 4. Tor erzielte, war das Spiel entschieden. Am Ende stand zwar eine klare 1:6 Niederlage, die aber bei weitem nicht das aus Methleraner Sicht gute Spiel wiederspiegelt. weiter…

Bundesliga Radpolo: RV Methler beendet die Hinrunde erfolgreich

27. März 2017

Am dritten und letzten Spieltag der Hinrunde der 1. Radpolo- Bundesliga musste der RV Methler nach Niedermehnen (Osnabrück) reisen.

Nach immerhin wenigen gemeinsamen Trainingseinheiten absolvierte das Methleraner Team mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas einen sehr erfolgreichen Spieltag. Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage schaffte das Duo mit 7 Punkten den Anschluss zum Mittelfeld. Im ersten Spiel gegen das Heimteam und Mitaufsteiger Niedermehnen erwischten die Methleraner Damen einen top Start. Eine schnelle Führung wurde sicher gehalten und ausgebaut. Mit 6:2 (3:1) Toren konnten Schelkmann / Thomas die ersten drei Punkte auf ihrem Konto buchen. weiter…

Vorzeitiger Klassenerhalt für RV Methler 1

27. März 2017

Beim fünften und damit vorletztem Spieltag in der Radball-Landesliga Nord gelang der 1. Mannschaft des RV Wanderlust Methler (Rolf Berkemeier / Dennis Linke) in Recklinghausen-Suderwich ein überraschend starker Spieltag.

Mit Holsen 1, Leeden 6, Oelde 3 und Leeden 5 standen der Tabellenerste, Tabellenzweite, der Tabellenfünfte und der Tabellensechste auf dem Programm, alles Gegner, die vor dem Methleraner Team platziert waren. Die erste Begegnung gegen Oelde 3 ließ noch nicht auf einen erfolgreichen Spieltag hoffen. Mit 3:4 ging das Spiel verloren, exakt das gleiche Ergebnis wie in der Hinrunde. Danach hieß der Gegner Holsen 1, der aktuelle Tabellenführer. Aber hier gelang dem Methleraner Duo die erste Überraschung. weiter…

RV Methler in Halle (Saale) mit einem Sieg und zwei Niederlagen

12. Februar 2017

Am zweiten Spieltag der 1. Radpolo- Bundesliga musste der RV Methler nach Halle (Saale) zum Heimspieltag des Reideburger SV reisen.

Mit dem Deutschen Vizemeister RV Obernfeld und dem Reideburger SV standen wieder zwei Spitzenteams aus Deutschland als Gegner auf dem Spielplan. Im dritten zu absolvierenden Spiel musste der RV Methler dann noch gegen den RV Halle (NDS) antreten.
Dieses Mal konnte der RV Methler wieder in Stammbesetzung mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas antreten. Im ersten Spiel gegen Obernfeld war schnell zu erkennen, dass Schelkmann / Thomas der individuellen Klasse der Gegenspielerinnen nicht viel entgegensetzen konnten. So ging dieses Spiel auch klar mit 1:6 Toren verloren.
Wesentlich besser war der Spielverlauf gegen den Reideburger SV. weiter…